Miller & Monroe pleite: Zukunft in Marktredwitz ungewiss

Noch nicht mal ein Jahr gibt’s die Filiale von Miller and Monroe in Marktredwitz – jetzt ist die Mutterfirma pleite. Die Vidrea Deutschland GmbH hat am Freitag Insolvenz angemeldet.

Sie hatte im vergangenen Jahr die Filialen der insolventen Modekette Charles Vögele übernommen – auch in Marktredwitz. Wie’s dort jetzt weitergeht, steht noch nicht fest. Bis Juni bekommen die Mitarbeiter aber weiter Geld und auch für die Kunden ändert sich erstmal nichts, teilt Geschäftsführer Alexander Hes mit. Der Grund für die Insolvenz sei, dass Charles Vögele vereinbarte Zahlungen nicht eingehalten habe.