Eine Frau hält Geldscheine in der Hand., © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Mieser Dieb: Unbekannter zahlt mit Taschengeld einer 11-Jährigen

In Helmbrechts hat ein Unbekannter die EC-Karte eines elfjährigen Mädchens benutzt, um seine Einkäufe zu bezahlen. Das Mädchen hatte ihren Geldbeutel mit der EC-Karte für ihr Taschengeldkonto verloren. Binnen kurzer Zeit haben der oder die Unbekannten in drei verschiedenen Läden mit der Karte eingekauft – rund 90 Euro sind dadurch vom Taschengeldkonto des elfjährigen Mädchens abgebucht worden, bevor sie das Konto sperren lassen konnte. Die Polizei in Münchberg bittet nun um Hinweise.