Mehr Kinder in der Stadt: Spatenstich für neuen Kindergarten in Wunsiedel

Abwanderung, demografischer Wandel, viele alte Menschen: Die Bevölkerungsprognosen hier in der Euroherz-Region haben ja lange Zeit düster ausgesehen. Aber die Statistiken zeigen es: Es geht bergauf mit den Geburtenzahlen hier in der Region.

Das erlebt gerade auch Wunsiedel. Und zwar so stark, dass der Bedarf an Betreuungsplätzen in den vergangenen zehn Jahren sprichwörtlich von Null auf Hundert gestiegen ist. Mit einem neuen Kindergarten in Holenbrunn will die Stadt zusammen mit der Diakonie als Trägerin diesem Bedarf nachkommen. Der Spatenstich am Freitag hat nun die Bauarbeiten im Wintersberger Weg einleitet. Zwölf Krippenkinder, 15 Hortkinder und 25 Kindergartenkinder sollen hier künftig Platz haben.