Mehr Geld im Haushalt: Eisteich und neue Klassenzimmer kosten die Stadt Hof

Im Mai gabs das Richtfest, schon in diesem Winter können Sportler die neue überdachte Eisfläche am Eisteich in Hof austesten. Die Bauarbeiten am Bike- und Skatepark stehen als Nächstes an. Nach langer Wartezeit vor dem Baustart, nimmt das Gelände also weiter stetig Form an. Die Stadt Hof muss für das Projekt aber doch mehr Geld auf den Tisch legen als gedacht. Unter anderem deshalb hat sie in der jüngsten Stadtratssitzung einen Nachtragshaushalt beschlossen. Insgesamt 8 Millionen Euro ist der jetzt höher als zuvor. Außerdem braucht die Stadt mehr Geld für die Erweiterungen an den Schulen, wo es an Klassenzimmern fehlt. Neue Schulden muss sie dafür aber nicht anhäufen.