© Patrick Pleul

Mehr Erneuerbare Energien: Landkreis Wunsiedel nimmt am European Energy Award teil

Die meisten wissen ja, dass der Strom nicht einfach aus der Steckdose kommt, sondern dass ihn zum Beispiel Kohle- oder Atomkraftwerke produzieren. Gut für die Umwelt wäre es, wenn wir unseren Strom einfach selbst herstellen können. Das ist das Ziel des Landkreises Wunsiedel. Schon jetzt sind es 63 Prozent. Um das Ziel zu erreichen, setzt der Landkreis auf Dekarbonisierung. Das bedeutet, alle Prozesse, die CO2 freisetzen, durch klimafreundliche Alternativen zu ersetzen. Dabei will der Landkreis Wunsiedel am European Energy Award teilnehmen. Das hat der Kreisausschuss jetzt beschlossen. Innerhalb von drei Jahren muss der Landkreis verschiedene Verfahren durchlaufen und dabei die Ergebnisse festhalten.