Ballonflucht aus der DDR – Otto Oeder spricht über seine Erlebnisse heute vor 40 Jahren

Die wohl spektakulärste Flucht mit einem selbstgebauten Ballon – historisches Tagesthema mit Zeitzeugen aus der Region (Foto: Archiv ehemalige bayerische Grenzpolizei)