Für Max Riemelt ist die Rolle des Geheimagenten der Ursprung des Schauspielers., © Thomas Banneyer/dpa

Max Riemelt spielt gerne Geheimagenten

Schauspieler Max Riemelt («Napola – Elite für den Führer», «Die Welle») schlüpft gerne in die Rolle von Geheimagenten. «Ich spiele gerne Geheimagenten. Eigentlich ist das ja auch der Ursprung des Schauspielers: Man verstellt sich, man verkleidet sich», sagt der 39-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. «Wenn man als Kind auf dem Spielplatz Polizist oder Geheimagent spielt, dann ist das eigentlich eine Vorstufe der Schauspielerei.»

Riemelt ist aktuell in einer Agentenrolle zu sehen. Er ist einer der Hauptdarsteller der neuen ARD-Serie «Bonn – Alte Freunde, neue Feinde». Darin verkörpert er einen Verfassungsschutz-Agenten.