Marktredwitz: Neue Vorfahrtsregelung Jean-Paul-Straße/Wielandstraße

Ab Sommer müssen sich die Marktredwitzer an der Sparkassen-Kreuzung unterhalb des Klinikums an eine neue Vorfahrtsregelung gewöhnen: Beim Rechtsabbiegen von der Jean-Paul- in die Wielandstraße haben sie künftig immer Vorfahrt. Der Bereich ist dann eine abknickende Vorfahrtsstraße. Das liegt daran, dass der Hauptverkehrsstrom dieser Strecke folgt, heißt es aus dem Rathaus. Die Stadt Marktredwitz bittet alle Autofahrer, weiterhin Rücksicht auf die Fußgänger zu nehmen.