Marktredwitz: Baugebiet nördlich der Wegenerstraße eingeweiht

Um die Menschen in der Region zu halten, tut die Stadt Marktredwitz viel. Durch die Förderoffensive Nordostbayern gibt es Unterstützung bei der Sanierung von leerstehenden Häusern. Wer gleich neu bauen will, hat jetzt auf dem Baugebiet „Nördlich der Wegenerstraße“ die Möglichkeit dazu. Nach der Erschließung in den vergangenen Wochen hat die Stadt Marktredwitz jetzt das Gebiet eingeweiht und es für den Verkehr freigegeben.

Nachdem die Ver- und Entsorgungsleitungen verlegt, Strom-, Wasser- und Gasanschlüsse sowie Straßenbeleuchtung vorhanden sind, steht den Bauherren jetzt nichts mehr im Weg. Auch der Geh- und Radweg an der Wunsiedler Str. ist nun mit ausgebaut.