Marktredwitz: Baugebiet Hammerberg West offiziell eingeweiht

Gerade junge Familien brauchen Platz. Statt eine Wohnung in der Stadt, wünschen sich viele ein Haus auf dem Land, mit einem Garten zum Spielen für die Kinder. In Marktredwitz können jetzt solche Einfamilienhäuser entstehen. Die Stadt hat am Vormittag das neue Baugebiet Hammerberg West offiziell eingeweiht, nicht einmal ein Jahr nach dem offiziellen Spatenstich.

Das neue Baugebiet bietet Platz für 48 Einfamilien- und drei Mehrfamilienhäuser. Für die Kinder ist außerdem ein Spielplatz in Planung. Das Thema Klimaschutz war der Stadt dabei auch sehr wichtig. Das gesamte Baugebiet ist an ein Nahwärmenetz angeschlossen, die Energie dafür stammt aus einer benachbarten Biogasanlage. Der Vorteil: Die Zahl der Einzelheizungsanlagen sinkt, und das reduziert auch die Emissionen. Die Häuser decken in Zukunft ihren gesamten Wärmebedarf für Heizung und Warmwasser durch das Nahwärmenetz. Wer sich noch ein Grundstück im Ortsteil Haag sichern will, der sollte sich beeilen. Es sind nämlich nur noch wenige Bauplätze übrig.