© Stefan Sauer

Marktleuthen: Unbekannter verletzt Kind auf Spielplatz

Ein unbekannter Mann soll auf einem Spielplatz in Marktleuthen ein 7-jähriges Kind verletzt haben. Der Vorfall soll sich gestern Mittag am Kinderspielplatz Am Rohrsbach ereignet haben. Laut Aussagen der Mutter soll der Mann den Jungen am Handgelenk gepackt haben. Die Mutter soll er angeschrien haben, dass der 7-Jährige einen Bauzaun umgeschmissen haben soll. Mutter und Sohn sollten ihn doch gemeinsam wieder aufstellen. Die Frau hat das Gelände daraufhin mit ihrem Sohn verlassen. Weil dieser zuhause weiter über Schmerzen am Handgelenk klagte, brachte die Mutter ihn zum Arzt. Die Polizei Wunsiedel sucht jetzt nach dem Mann vom Spielplatz.

Der Unbekannte ist etwa 1,70 m groß, schlank und scheinbar 50 Jahre alt. Er hat braune, lockige, nackenlange Haare und einen 3-Tage-Bart. Er hat eine blaue Jeanshose, ein T-Shirt sowie Arbeitsschuhe getragen.