© Jens Büttner

Mann sticht Nachbarn nieder: Motiv weiterhin unklar

Donauwörth (dpa/lby) – Nach dem Messerangriff eines 33 Jahre alten Mannes auf ein Ehepaar aus der Nachbarschaft ist das Motiv des Täters weiterhin nicht bekannt. Der Mann aus Guinea hatte am Freitag in Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) auf den 49 Jahre alten Mann und die 43 Jahre alte Frau eingestochen, der Ehemann starb wenige Stunden später im Universitätsklinikum in Augsburg. Nach wie vor ist unklar, warum der 33-Jährige mit einem Kuchenmesser auf das Paar indischer Abstammung losging. Konkrete Hinweise auf einen Nachbarschaftsstreit gebe es nicht, sagte ein Sprecher des Augsburger Polizeipräsidiums am Montag.