© Stefan Puchner

Mann mit Messer: 5 zerkratzte Autos in Münchberg

Eine dunkel gekleidete Person mit Messer in der Hand jagt vermutlich den Allermeisten Angst ein. Bei der Polizei ist gestern Nachmittag die Nachricht eingegangen, dass sich genau so jemand in Münchberg herumtreibe und Autos zerkratze. In der Bahnhofstraße haben die Beamten den Mann dann schließlich auch gefunden und festgenommen. Davor hat er sich an 5 Autos vergriffen und einen Sachschaden von fast 15.000 Euro verursacht. Möglicherweise hat er auch in der Kulmbacher Straße in einer Kirche randaliert. Auf dem Revier stellte sich dann außerdem noch heraus, dass es bereits einen Haftbefehl in anderer Sache gegen den Mann gibt. Er sitzt jetzt in einer JVA.