Mann bei Waldarbeiten wohl von Anhänger erdrückt

Ein Mann in der Oberpfalz ist bei Arbeiten in einem Waldstück ums Leben gekommen. Der 67-Jährige war am Freitag mit einem Traktor samt Hänger in einem Waldstück bei Ensdorf (Landkreis Amberg-Sulzbach) auf abschüssigem Gelände ins Rutschen geraten, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der Traktor kippte um, was den Mann aus dem Wagen warf. Der Anhänger rutschte in den Traktor hinein und erfasste nach ersten Erkenntnissen der Polizei den 67-Jährigen. Er starb noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen.