© Peter Kneffel

MAN: Werk in Plauen offiziell an Fahrzeugbauer Binz übergeben

Endgültiges Aufatmen für die  120 MAN-Beschäftigten in Plauen- der Thüringer Fahrzeugbauer Binz übernimmt heute offiziell das MAN-Werk in Plauen und damit auch die Arbeiterinnen und Arbeiter. Das berichtet die dpa. Demnach hat die offizielle Übergabe heute stattgefunden. Wie bereits berichtet, hat Binz den Vertrag unterschrieben und übernimmt neben den Mitarbeitern auch Immobilien und Maschinen. Binz fertigt Spezialfahrzeuge etwa für Feuerwehr und Rettungsdienste. MAN hat bisher Busse und Vans umgebaut. Als erstes stehen in Plauen nun die Fertigung von Fahrzeugen für das Technische Hilfswerk an.