„MAKnopoly“: Marktredwitz für Stadtmarketingpreis nominiert

Das Stadtmarketing der Stadt Marktredwitz ist in diesem Jahr mit seiner Kampagne „MAKnopoly“ für den Bayerischen Stadtmarketingpreis nominiert. Insgesamt haben sich für den elf Bayrischen Stadtmarketingpreis 44 Städte in vier Kategorien beworben.

Das Stadtmarketing von Marktredwitz ist für Städte bis 20 000 Einwohner nominiert. Die Preisverleihung soll am 24 Oktober im
Bayrischen Wirtschaftsministerium stattfinden. In diesem Jahr bekommen die Gewinner zum ersten Mal ein Preisgeld. Mit dem Stadtmarketingpreis sollen seit 2005 Innovationen und Engagement im Bereich City- und Stadtmarketing in den bayerischen Kommunen gewürdigt und zur Nachahmung empfohlen werden.