Luisenburg trauert: Kostümbilderin Eva Praxmarer mit 42 gestorben

Sie hat die Kostüme für viele Bühnenstücke entworfen und auch selbst geschneidert, vor kurzem ist sie von der großen Bühne der Welt abgetreten. Die Luisenburg Festspiele trauern mit Freunden und Verwandten um die langjährige Kostümbildnerin Eva Praxmarer. Sie ist am Freitag im Alter von nur 42 Jahren verstorben. „Die Nachricht ist ein Schock für alle, die Eva kannten und schätzten. Sie war als erfahrene und kompetente Künstlerin eng mit den Festspielen verbunden und an zentraler Stelle am Theater tätig“ heißt es in einer Pressemitteilung von der Festspielleitung. Zuletzt hatte Praxmarer 2017 die Kostüme für die Stücke „Heidi“ und „Die Pfingstorgel“ gestaltet.