Luisenburg-Festspielsaison beginnt: Los geht’s mit einem völlig neuem Dschungelbuch

Der Bär Balu, der Tiger Shir Khan und Mowgli, der kleine Menschenjunge, der bei Wölfen aufwächst: Das Dschungelbuch kennt fast jeder… zumindest in der Disney-Version.

Eine völlig neue Version feiert heute bei den Luisenburg-Festspielen in Wunsiedel die erste Premiere der Saison:

Sagt Regisseur Simon Eichenberger. Bereits beim Ticketvorverkauf hat das Dschungelbuch alle Rekorde gebrochen, es ist das best-verkaufte Kinderstück in der Geschichte der Luisenburg-Festspiele.

Die offizielle Eröffnung mit Festakt steigt am 22. Juni mit dem Stück „Andreas Hofer“.