© Christoph Dernbach

LTE-Ausbau im Hofer Land: Standorte ausgebaut

Das 5G-Netz soll kommen und das Internet in der Region schneller machen. Bis dahin ist es aber noch ein langer weg. Die Telekom hat jetzt die Mobilfunk-Versorgung im Hofer Land zumindest ein Stück weit verbessert.

Die Telekom hat zwei Standorte mit LTE erweitert und einen neu gebaut. Dadurch steigt die Mobilfunk-Abdeckung im Landkreis in der Fläche und es steht so mehr Bandbreite zur Verfügung. In Hof direkt stehen zwei der Standorte – einer in Rehau. Das ist aber noch nicht alles: Bis 2022 sollen noch 25 weitere Standorte der Telekom dazukommen. Um mit LTE erweitern zu können, muss die Telekom mit den Kommunen und Eigentümern der möglichen Flächen zusammenarbeiten. Wer eine solche vermieten will, kann sich dafür melden. Mehr Infos dazu gibts hier.