Löschprofis: Marxgrün bekommt eigene Kinderfeuerwehr

In Münchberg gibt es bereits die Feuerbären, in Marxgrün bald die Löschprofis. Beides sind Kinderfeuerwehren.

Die Freiwillige Feuerwehr Marxgrün will sicherstellen, dass auch in 20 Jahren noch Jemand ihren Job macht und für die Sicherheit der Menschen sorgt. Die Idee für eine eigene Kinderfeuerwehr kommt von Steffi Popp, die selbst Mutter eines kleinen Feuerwehrfans ist. Die nächste Station für die Initiatoren war jetzt vor Kurzem der Besuch beim Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf. Der hat grünes Licht für die weitere Planung gegeben: Die Löschprofis können also bald an den Start gehen. Jetzt braucht es nur noch interessierte Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Am 3. April soll es deshalb eine Infoveranstaltung geben, die offizielle Gründung soll einen Monat später (2. Mai) folgen.