© Peter Kneffel

Lockerungen in Bayern: Freibäder und Fitnessstudio dürfen wieder öffnen

Da steht dem Pfingstausflug ja nichts mehr im Weg: Ab Freitag gibt es in Bayern Lockerungen im Tourismus. In Regionen mit einer Inzidenz unter 100 dürfen Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze wieder Gäste beherbergen. Wenn das Wetter passt, dürfen ab dann auch Freibäder wieder aufmachen. Bei Kulturveranstaltungen im Freien sind wieder bis zu 250 Zuschauer zugelassen. Das gleiche gilt für den Sport:

So Bayerns Ministerpräsident Markus Söder nach der heutigen Kabinettssitzung. Für einen Besuch im Fitnessstudio ist demnach ein Termin und ein negativer Corona-Test nötig.