© Radio Euroherz/Lisa Grießhammer

Lockdown-Verluste: Für & Wider verkaufsoffener Sonntag

Feuerwehr, Polizei oder Rettungsdienst – sie alle müssen auch an Sonntagen arbeiten. Für einige Berufsgruppen gibt es den klassischen Sonntag als Ruhetag nicht. Und auch für den Einzelhandel könnte es möglicherweise schon bald deutlich mehr verkaufsoffene Sonntage geben – zumindest, wenn es nach dem deutschen Handelsverband geht. Damit sollen unter anderem die Verluste des Lockdowns gemindert werden. Rene Schymura vom Hofer Einzelhandelsverband:

Anders sieht das die Gewerkschaft verdi. Paul Lehmann von der Gewerkschaft verdi in Hof:

Auch die Kirchen schließen den verkaufsoffenen Sonntag kategorisch aus.

Ob die Geschäfte zukünftig auch an Sonntagen geöffnet werden ist bisher noch nicht entschieden.