© Annika Popp/Gemeinde Leupoldsgrün

Leupoldsgrün: Neue Betreiber für Dorfladen gefunden

Um die Nahversorgung auch in kleineren Kommunen aufrechtzuerhalten gibt es vielerorts kleine Dorfläden. In Leupoldsgrün schließt dieser nun Ende Juli. Die Gemeinde hat aber Nachfolger gefunden. Ein Bäcker und ein Metzger, die ursprünglich aus der Region kommen und jetzt zurückkehren, wollen den Laden übernehmen. Mit ihnen soll sich einiges ändern. Zum Beispiel soll es im Laden künftig kein Personal mehr geben. Dafür können Kunden aber rund um die Uhr einkaufen, so Annika Popp, die Bürgermeisterin der Gemeinde Leupoldsgrün:

Im Sortiment gibt es dann Produkte des täglichen Bedarfs. Einen konkreten Eröffnungstermin gibt es derweil nicht. Bevor es nämlich soweit ist, stehen erstmal Renovierungs- und Umbauarbeiten an. Die Bitte von Annika Popp: Bürger sollen Sachen- oder Geldspenden einbringen oder selbst bei der Renovierung mithelfen.