Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs., © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Leiche nach Brand in Einfamilienhaus entdeckt

Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus in Niederbayern ist ein Leichnam unter den Trümmern gefunden worden. Es werde davon ausgegangen, dass es sich um den 70-jährigen Hausbewohner handelt, so die Polizei am Samstag. Der Mann lebte allein in dem Haus in Wegscheid (Landkreis Passau). Die Ursache des Brandes sei noch unklar.

Beim Eintreffen der Rettungskräfte in der Nacht auf Samstag wurde der 70-Jährige vermisst. Später am Nachmittag konnten die Feuerwehrleute das weitestgehend abgekühlte Haus wieder betreten und fanden die Leiche, deren Identifizierung noch aussteht. Der Sachschaden wird auf 110.000 Euro geschätzt.