Leerstandsmanagement in Ost-Oberfranken: Neue kommunale Kooperation

Stadt und Landkreis Hof tüfteln gemeinsam an einer Imagekampagne, die Landkreise Hof und Wunsiedel bauen zusammen Radwege, Hochfranken ist der Name für die Region über die Landkreisgrenzen hinaus. Die Zusammenarbeit verlagert sich jetzt auf eine neue Ebene und bekommt sogar weitere Mitstreiter mit der Stadt und dem Landkreis Bayreuth. Gemeinsam wollen sie den Leerstand in der Region bekämpfen und Ortskerne wiederbeleben. Die Bevölkerung soll dabei eine große Rolle spielen und leerstehendes Eigentum für eine Förderung anmelden können. Die Gelder dafür werden zu 90% aus dem Bayerischen Wirtschaftsministerium kommen. Zuerst muss die Kooperation aber erst einmal ins Rollen kommen. Heute Abend findet im Landratsamt Bayreuth mit der Vertragsunterzeichnung der erste Schritt statt.