© Pressestelle Stadt Hof

Le-Go Brücke in Hof: Ab 14 Uhr kann der Verkehr wieder rollen

Die Verantwortlichen der Stadt Hof haben das Band bereits durchschnitten, die Le-Go-Brücke in Hof-Moschendorf ist nach einem Jahr und ein paar Monaten fertig. Und das ganz fristgerecht. Ab 14 Uhr können auch alle Autofahrer wieder ganz normal darüber fahren.

Eine Punktlandung, freut sich der Hofer Oberbürgermeister Harald Fichtner. Denn mit der Einhaltung des Termins sind auch die Kosten von zwei Millionen Euro nicht überschritten worden. Das alte Bauwerk musste weg, weil es aus den 70ern stammte und stark eingerissen war. Die neue Brücke kann nun gut und gern 100 Jahre überdauern.

Die Le-Go-Brücke gilt als eine der wichtigsten Saalequerungen in Hof.