© Karl-Josef Hildenbrand

Landtags- und Bezirkswahl: Morgen ist der entscheidende Tag

Knapp 160.000 Wahlberechtigte dürfen morgen in Hochfranken ihre Stimme abgeben – und zwar gleich zweimal.

Bis 18 Uhr sind die Wahlurnen für die bayerische Landtags- und Bezirkswahl geöffnet. Zur Wahl müssen Sie ihre Wahlbenachrichtigungskarte und ihren Personalausweis mitbringen. Außerdem können Briefwähler bis zu dieser Uhrzeit ihre Wahlunterlagen noch in ihrem Rathaus abgeben. Danach gibt es die ersten Hochrechnungen, auch bei Radio Euroherz im Wahlspezial zu hören. Zunächst zählen die Wahlhelfer die Stimmen für die Landtagswahl aus, die Ergebnisse der Bezirkswahl folgen in den kommenden Tagen.