© Oberfranken Offensiv e.V.

Landleben auf Probe: Oberfranken Offensiv lockt Großstädter mit kostenlosem Wohnraum und Co-Working-Space

Landleben auf Probe? Das Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken bietet das bald an. Der Ansatz: Wer in der Großstadt arbeitet, muss heutzutage nicht zwingend dort wohnen. Die Digitalisierung machts möglich. Der nächste logische Schritt wäre, im Grünen zu leben und die Arbeit dezentral zu erledigen.

Die Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv will mit ihrem Demografie Kompetenzzentrum, DemKo, beim Start in das Landleben helfen. Sie bietet kostenfreien Probewohnraum und Probearbeitsraum an. Was sie dafür will, ist die Erfahrung der Teilnehmer abfragen. Dafür bekommen die Probe-Landleber auch einen Ansprechpartner vor Ort an die Seite.

Als nächstes sucht das DemKo eine Agentur, die hilft das Projekt durchzuplanen, bekannt zu machen und zu begleiten. Die Ausschreibungsfrist läuft bis 10. Juni.