© Landratsamt Wunsiedel

Landkreis Wunsiedel: Partner bekommen Fair-Trade-Siegel

Für Geimpfte, Genese oder negativ Getestete fallen immer mehr Corona-Beschränkungen weg. Mit der wiedergewonnen Normalität will der Landkreis Wunsiedel auch mit seinen Fair-Trade-Aktivitäten in die Offensive gehen. Händler, Gastronomen oder Schulen erhalten jetzt spezielle Siegel. Besucher oder Kunden erkennen dadurch, wer Fair-Trade-Produkte verwendet. Die ersten Partner haben ihre Aufkleber schon. Die anderen kontaktiert der Landkreis nach und nach. Neue Interessenten können sich jederzeit melden.

Der Landkreis Wunsiedel ist bereits seit dem vergangenen Jahr Fair-Trade-Region. Eine solche Region zeichnet sich dadurch aus, dass sie ein Zeichen für gerechte Handelsbeziehungen setzt. Der Landkreis will weitere Partner vom fairen Handel überzeugen.