© NEWS5/Fricke

Landkreis Wunsiedel: Dritte, feste Teststelle für ALLE in Selb

In Selb können sich ab heute nicht nur Grenzpendler aus Tschechien auf Corona testen lassen, sondern auch alle Bürger: Die mobile Teststrecke ist vom Gelände des Hallenbades in die Roland-Dorschner-Halle (Sedanstraße 69) umgezogen, heißt es auf der Facebookseite des Landratsamtes Wunsiedel. Hier könnt ihr von Montag bis Sonntag, von 8 bis 16 Uhr entweder einen PCR-Test oder einen Antigen-Schnelltest machen lassen. Neben Schirnding und Marktleuthen, ist das die dritte Testmöglichkeit im Landkreis Wunsiedel.

Damits schneller geht, bittet das Landratsamt alle, sich vorab online für einen Test zu registrieren.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat unterdessen mehr Grenzkontrollen angekündigt, um die Verbreitung von Corona und dessen Mutationen zu stoppen.

Registrierung:
– vorab von zu Hause über folgenden Link: https://covidtestbayern.sampletracker.eu
– direkt am Testzentrum über QR-Codes
– für Personen ohne Smartphone werden die Daten vor Ort eingegeben
Damit der Testbetrieb zügig abgewickelt werden kann und die Wartezeiten gering bleiben, bitten wir um Vorregistrierung.