© David Young

Landkreis Hof: Zwei brennende Autos am Wochenende

Gleich zwei Mal haben am Wochenende in der Euroherz-Region Autos gebrannt. In Regnitzlosau ist in den frühen Samstagmorgenstunden ein Fahrzeug in der Hauptstraße in Flammen gestanden. Das Feuer hat auch auf die Fassade eines angrenzenden Hauses übergriffen und damit auch einen Zigarettenautomaten beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 60.000 Euro. Die Kripo geht davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden.

In Schwarzenbach am Wald ist gestern Abend ein Auto in der Schützenstraße komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhaus überschlugen. Lediglich die Fassade hat etwas abbekommen. Der Schaden: ca. 30.000 Euro. Ursache war wohl ein technischer Defekt.