Landkreis Hof: Interviewer für Zensus 2022 gesucht

Wenn ihr euch ein bisschen Geld dazu verdienen wollt, könnt ihr helfen, die Bevölkerung im Landkreis Hof zu zählen. Die Erhebungsstelle sucht Interviewer für den Zensus 2022. Neben den eigentlichen Bevölkerungszahlen erfassen die Interviewer Daten wie Alter, Geschlecht oder Wohnsituation. Die helfen wiederum bei Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Bevor es losgeht, bekommen die Interviewer eine dreistündige Schulung als Vorbereitung. Danach folgen kurze persönliche Interviews mit den Bürgern. Der Startschuss fällt im Mai, die gesamte Aktion dauert wenige Wochen. Die Interviewer erhalten eine Aufwandsentschädigung von durchschnittlich 800 Euro, auch die Fahrtkosten bekommt ihr erstattet.

Die Interviewer sollten zuverlässig und genau arbeiten, verschwiegen, zeitlich flexibel und mobil sein, sympathisch und freundlich auftreten volljährig sein und gute Deutschkenntnisse besitzen.

Wer sich im Landkreis Hof als Interviewer oder Interviewerin am Zensus 2022 beteiligen möchte, erhält alle Informationen bei der Erhebungsstelle des Landkreises Hof unter: 09251 – 4306111.