© Axel Heimken

Landeswettbewerb Mathematik: Hofer erfolgreich

Wer besonders viel Spaß am Knobeln hat, für den ist der Landeswettbewerb Mathematik genau das Richtige. Den veranstaltet das Kultusministerium jährlich für Schülerinnen und Schüler der bayerischen Realschulen und Gymnasien.

Die acht besten Mathe-Asse haben jetzt bei einem Festakt in Nürnberg Buchpreise erhalten. Darunter auch Roman Seifert vom Hofer Jean-Paul Gymnasium. Der Schüler war auch schon bei anderen Mathe-Wettbewerben erfolgreich.

Daneben erhielten auch die neun erfolgreichsten Schulen eine Auszeichnung. Beim diesjährigen Landeswettbewerb haben mehr als 1.200 Schüler in zwei Runden knifflige Aufgaben gelöst.