© Karl-Josef Hildenbrand

Landesamt: 4457 Coronavirus-Fälle und 22 Tote

Erlangen (dpa/lby) – In Bayern sind inzwischen 4457 Menschen positiv auf das Coronavirus Sars-CoV-2 getestet worden. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Erlangen am Sonntag (Stand 10.00 Uhr) auf seiner Homepage mit. Demnach sind bislang 22 infizierte Patienten gestorben.