© Lamilux

LamiKita: Offizielle Einweihung

Schon seit Anfang September toben die Kinder durch die Lami-Kita in Rehau, aber erst heute findet in der Einrichtung die offizielle Einweihung statt. Der Freistaat hat den Bau mit 2,6 Millionen Euro gefördert. Die Kindertagesstätte der Strunz-Stiftung ist nicht nur für Kinder von Angestellten des Unternehmens Lamilux geöffnet, sondern für alle. Das Konzept setzt nicht darauf, die Kinder in Gruppen aufzuteilen. Stattdessen haben sie die Auswahl zwischen verschiedenen Räumen – etwa einem Musik- oder einem Bastelraum, wo sich die Betreuer dann um sie kümmern. Es ist Platz für 50 Kita- und 24 Krippenkinder.