© Stephan Jansen

Schaden in Millionenhöhe nach Brand in Lagerhalle

Kirchzell (dpa/lby) – Ein Brand in einer Lagerhalle bei Kirchzell (Kreis Miltenberg) hat einen Sachschaden in Millionenhöhe verursacht. Das Gebäude sei voll mit landwirtschaftlichen Geräten und das Dach komplett mit Solarzellen bestückt gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen. Die Löscharbeiten der etwa 120 Feuerwehrkräfte gestalteten sich aufgrund der Örtlichkeit schwierig, da erst längere Wasserleitungen zum Brandort verlegt werden mussten, hieß es weiter. Noch am Morgen war die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Das Feuer war in der Nacht zu Dienstag ausgebrochen.