Kurz aber laut: #AllesfürsKlima-Demo in Hof

… sagt eine Teilnehmerin der #AllesfürsKlima-Demo heute in Hof. Sie war eine von gut 450 Demonstranten, die in der Hofer Altstadt für den Klimaschutz auf die Straße gegangen sind. Die Veranstalter hatten eigentlich 100 Teilnehmer angemeldet und sind mit dem Zuspruch zufrieden. Sebastian Auer von den Grünen:

Vor dem Kugelbrunnen gabs zunächst eine Kundgebung, dann ging der Demonstrationszug an die Marienkirche. Dort hat sich auch der katholische Pfarrer Holger Fiedler zum Klimaschutz geäußert. Der sei ein urchristliches Thema, deshalb leisten auch die Kirchen ihren Beitrag. Die Kirche habe das Recht und die Pflicht ihre Meinung über politische Vorgänge zu sagen, so Fiedler gegenüber Radio Euroherz. In Selb hatte die von Pfarrer Johannes Herold angemeldete Demo Church for Future ja für Kritik gesorgt.