© Diakonie Hochfranken

Kunst von Kasi: Ausstellung in der Klostergalerie der Diakonie Hochfranken

Allen Hoferinnen und Hofern ist der Künstler Karsten Mönchgesang wohl besser bekannt als Kasi. Der Hofer Künstler hat zuletzt für eine Aktion des Frauennotrufs Hochfranken ein Stromhäuschen bemalt und seine Werke über soziale Medien versteigert. Kasi ist berühmt für seine Graffitis. Dabei arbeitet er am liebsten auf Leinwand oder Wandflächen, wie zum Beispiel der im Innenhof der Kollonaden. Außerdem benutzt Kasi oft recycelte Materialien für seine Arbeiten. Ab Heute (Montag, 31.05.2021) könnt ihr euch seine Werke in einer Ausstellung in der Klostergalerie der Diakonie Hochfranken anschauen. Der Künstler arbeitet aktuell an einem weiteren, sozialen Projekt. Noch verrät er aber nicht, worum es dabei genau geht.