© Veronika Křížková

Kulturstadt Bayern-Böhmen: Wunsiedel plant umfangreiches Veranstaltungsprogramm

Was verbindet uns mit unseren tschechischen Nachbarn? Das will Wunsiedel in diesem Jahr zeigen, denn sie ist Kulturstadt Bayern-Böhmen. Gemeinsam mit der tschechischen Partnerstadt Ostrov sind ab Juni verschiedene Veranstaltungen geplant. Höhepunkt ist die Woche der Nachbarn im September, sagt Bürgermeister Nicolas Lahovnik:

Herzstück ist der Kulturstadt-Pavillon, der ab dem Sommer auf dem Wunsiedler Markplatz steht. Aber auch schon auf der Sommerlounge im August spielt die deutsch-tschechische Kultur und die Energiestadt Wunsiedel eine Rolle. Dort entsteht ja künftig grüner Wasserstoff und die Universität Bayreuth will einen Forschungsstandort errichten.