© Friso Gentsch

Kulturstadt Bayern-Böhmen: Krippenausstellung in Wunsiedel öffnet

Das ganze Jahr über hat Wunsiedel gezeigt, was die Region und ihre tschechischen Freunde zu bieten haben als Kulturstadt Bayern-Böhmen. Den Abschluss des Projekts bildet eine Krippenausstellung im Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel. Im Sonderausstellungsbereich sind ab sofort bis Ende Januar Krippen aus Niederbayern, Südböhmen, der Oberpfalz, Pilsen, Oberfranken und Karlsbad zu sehen. Das Museum ist außer montags jeden Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.