© Radio Euroherz/Lisa Grießhammer

Künftiges Schiller-Quartier in Hof: Abrissarbeiten in der Schillerstraße

Es war die Hammermeldung für die Stadt Hof: Die Brache am Strauß-Areal hat neue Investoren, die dort ein ganz neues Viertel mit Gesundheitszentrum bauen wollen. Erste Arbeiten für das künftige „Schiller-Quartier“ laufen nun. Bagger beseitigen die Schuttberge und ab heute (12.09.) laufen Abrissarbeiten in der Schillerstraße. Die Anwesen Schillerstraße 15 bis 19 werden abgerissen. Das hat aber auch Folgen für den Verkehr. Die Durchfahrt der Schillerstraße ist bis voraussichtlich Ende Oktober nicht möglich. Die Zu- und Abfahrt zur Sparkasse bzw. der Tiefgarage sei aber gewährleistet, so die Stadt Hof in einer Mitteilung. Auch Fußgänger können die Schillerstraße demnach nutzen.

Foto: Reif für den Abriss waren diese Häuser in der Schillerstraße bereits im vergangenen Winter