© Rolf Vennenbernd

Kroatiens Regierungschef Plenkovic und Laschet in Seon

Berlin (dpa) – Bei ihrer zweitägigen Klausur im bayerischen Kloster Seeon Mitte Juli erwartet die CSU-Landesgruppe im Bundestag auch den kroatischen Ministerpräsidenten Andrej Plenkovic als Gast. Wie der «Münchner Merkur» (Samstag) weiter berichtet, werden auch der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, und die neue Chefin des Pharma- und Chemiekonzern Merck, Belén Garijo, kommen.

Bereits bekannt war, dass der CDU-Vorsitzende und Kanzlerkandidat der Union, Armin Laschet, an dem Treffen am 14. und 15. Juli teilnehmen wird. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte der Zeitung: «Mit dem gemeinsamen Auftritt der Spitzen der Union, Armin Laschet und Markus Söder, zeigen wir maximale Geschlossenheit.» Seeon sei «der Startpunkt für den Wahlkampfmarathon».

© dpa-infocom, dpa:210709-99-325922/2