Kristallklares Wasser, atemberaubendes Bergpanorama, Entspannung und Action

Das Wasser in den Bad Hofgasteiner Thermalwasser-Badeseen ist einzigartig. „Das sind zwei Seen mitten im Gasteiner Bergpanorama und sie sind deshalb so besonders, weil sie gefüllt sind mit echtem Gasteiner Thermalwasser. Und ja, sie sind mitten in den Gasteiner Bergen und man sieht auch von dem See aus den Graukogel, wo das tolle Wasser herkommt. Das tut einfach gut auf der Haut“, berichtet Katharina Wallner von der Alpentherme. Eine weitere Besonderheit ist, dass das Wasser ganz ohne Chlor auskommt. Das heißt auch Menschen mit Allergien können problemlos baden.

Ruhe und Entspannung pur

Wenn man Lust auf Entspannung hat, empfiehlt Katharina Wallner die wunderschöne Kristall-Sauna, von der aus man auch den Blick auf den Thermalwasser-Badesee und die Gasteiner Berge genießen kann. Die frische Luft und das kristallklare, prickelnde Wasser bieten Entspannung pur.

Auch der Spaß kommt nicht zu kurz

Erlebnishungrige kommen in den sechs verschiedenen Themenwelten auf ihre Kosten. Wenn man Lust auf Erlebnis hat, sollte man in die Family World gehen: „Nicht nur Familien mit Kindern sind dort gut aufgehoben, sondern auch die, die gerne Action im Wasser haben. Dort gibt es nämlich einen Strömungskanal, da gibt es verschiedene Rutschen und neu ist unsere 4-Bahnen-Wellenrutsche im Außenbereich“, erzählt Katharina Wallner. Wenn man Erfrischung im Sommer sucht, sei eine Rutschpartie über die 4-Bahnen-Wellenrutsche am besten.

Ein Beitrag erstellt in Zusammenarbeit mit SalzburgerLand Tourismus GmbH

Weiterführende Informationen

finden Sie unter https://www.salzburgerland.com/de/bad-hofgastein/.