Kreisjugendparlament Landkreis Hof: SPD und Grünen stellen gemeinsamen Antrag

SPD und Grünen-Kreistagsfraktion haben sich gemeinsam an das Landratsamt Hof gewendet. Der Grund: Das Kreisjugendparlament soll über eigenes BUdget verfügen. Laut Mitteilung ist dieses eine wichtige Institution für den Landkreis. Die jungen engagierten Menschen sollen möglichst unabhängig und eigenständig agieren können. Das soll auch zur Demokratiebildung beitragen. Daher stellen die Fraktionen von SPD und Grünen den Antrag, 10.000 Euro für das Kreisjugendparlament im Haushalt 2021 bereitzustellen.