Krapfenschmaus 2020: Gute Bilanz trotz Corona

In der Mitte ein weißer Ring und obendrauf Zucker. Pünktlich zum Faschingsauftakt wurden heute die Krapfen des diesjährigen Krapfenschmaus verteilt. Über 400 Kartons haben ehrenamtliche Mitarbeiter des Lions-Club in Hof ausgeliefert . Durch Kurzarbeit und Home-Office sind das zwar zirka 25 % weniger als im letzten Jahr – dennoch seien alle mit dem Ergebnis zufrieden, sagt Malte Klindt vom Lions Club Hof. Die Spende geht heuer an die Hofer Tafel. Die genaue Spendensumme liegt noch nicht vor, soll sich laut Klindt aber im mittleren vierstelligen Bereich bewegen. Zu Beginn des nächsten Jahres wird die Spendensumme an die Tafel übergeben.