© Sven Hoppe

Kovac spürt «absolute Vorfreude» vor Königsklassen-Debüt

Lissabon (dpa) – Niko Kovac blickt seinem ersten Spiel als Trainer in der Champions League mit «absoluter Vorfreude» entgegen. Auf dem Platz soll am Mittwochabend im Estádio da Luz gegen Benfica Lissabon für den FC Bayern München aber alles so sein, wie in den ersten Spielen in der Fußball-Bundesliga. «Wir sind hier, um zu gewinnen», sagte Kovac. Kapitän Manuel Neuer erklärte bei der Pressekonferenz am Dienstagabend in Lissabon Platz eins in Gruppe E zum Ziel. «Wir wollen zeigen, dass mit dem FC Bayern in dieser Saison international zu rechnen ist», sagte der Torhüter. Weitere Gegner des deutschen Meisters in der Gruppenphase sind Ajax Amsterdam und AEK Athen.