© Sebastian Gollnow

Kostenlose Tests vor Kreuzfahrt: Tui Cruises und Helios gehen Vereinbarung ein

Über die Corona-Tests ist in den vergangenen Wochen viel diskutiert worden. Für alle, die mit Tui Cruises auf Kreuzfahrt gehen, gibt es ab heute (MO) eine einheitliche Regelung: Das Kreuzfahrtunternehmen nimmt nämlich nur noch negativ getestete Passagiere mit. Jeder, der bei Tui Cruises eine Kreuzfahrt gebucht hat, bekommt vom Unternehmen eine Art Gutschein, mit dem derjenige sich dann kostenlos an einer der über 80 Helios Kliniken in Deutschland testen lassen kann. Eine Helios-Klinik befindet sich auch in der Euroherz-Region: Das Helios-Vogtlandklinikum Plauen. Ab heute (MO) können sich Passagiere auch dort testen lassen. Das Ergebnis erhalten Tui Cruises und der Getestete dann innerhalb von 48 Stunden bevor die Kreuzfahrt losgeht.

(Symbolbild)