© Britta Pedersen

Kostenlose Corona-Schnelltests: Fünf Testschulen im Vogtland sind dabei

Momentan müssen die Schülerinnen und Schüler wieder von zu Hause aus lernen. Irgendwann soll es aber wieder mit Präsenzunterricht weitergehen. Wie eine Rückkehr aussehen könnte, will Sachsen ab Montag testen. Dann sollen die Abschlussklassen ja wieder in die Klassenzimmer zurückkehren. Im Vogtland hat das Sächsische Schulamt fünf Testschulen in Plauen, Markneukirchen, Auerbach und Reichenbach ausgewählt. Eine Übersicht findet ihr auf unserer Website. Die Schüler und Lehrer bekommen dabei die Möglichkeit für kostenlose Corona-Schnelltest.

Etwa 40 Busse sind im Einsatz, die die Beteiligten zu den Testschulen und wieder zurück bringen. Dafür stellt das Landratsamt FFP2-Masken zur Verfügung.

Die fünf Testschulen sind:

  • das Diesterweg-Gymnasium in Plauen
  • das BSZ Anne Frank in Plauen
  • das Gymnasium Markneukirchen
  • das Goethegymnasium Auerbach
  • das Goethegymnasium Reichenbach