© Stefan Sauer

Kontrolle im Zug: Schleierfahnder finden Drogen in Schirnding

Züge sind übliche Orte, an denen die Grenzpolizei regelmäßig kontrolliert. So eine Kontrolle hat es auch gestern Vormittag in Schirnding gegeben. Im Zug kontrollierten die Schleierfahnder Vater und Sohn, die aus Tschechien kamen. In der Jacke des Vaters fanden sie zunächst drei Joints. Daraufhin haben die Beamten genauer hingeschaut und weitere 31 Gramm Marihuana ans Tageslicht gebracht. Die Kripo Hof ermittelt jetzt gegen den 49 Jahre alten Mann.