Kontaktarm einkaufen vor Ostern: Bester Zeitpunkt am Dienstagnachmittag

Die Osterruhe ist ja mittlerweile wieder vom Tisch. Trotzdem wartet ein langes Osterwochenende auf uns, vor dem viele nochmal einkaufen gehen wollen. Wenn dann alle auf einmal in die Läden rennen, ist das möglicherweise ein Pandemietreiber. Bernd Ohlmann vom Handelsverband Bayern verweist auf die Schutzkonzepte:

Trotzdem kann jeder darauf achten, beim Einkaufen möglichst wenigen Menschen zu begegnen. Kitty Fischer vom Globus Vogtlandcenter in Weischlitz sagt, dass die beste Einkaufszeit dafür heute Nachmittag zwischen 16 und 20 Uhr ist. In den kommenden Tagen rechnet sie damit, dass die Geschäfte die Höchstkundenzahl erreichen. Deshalb appelliert Fischer, möglichst nicht mit der ganzen Familie einzukaufen, sondern maximal zu zweit.